La Palabre: Ré-imaginer le passé

14.06.2024 Building a Decolonial Library

Essen und Diskussionen, in deutscher und englischer Sprache, Berlin Global Village, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin, 14. Juni um 18:00 Uhr. Read more

Read more

RÉ-IMAGINER LE PASSÉ

24.3.2024 - 28.7.2024

Welche Zukünfte sind aus der gemeinsamen Geschichte möglich? Welche Vergangenheiten haben es verdient erzählt zu werden? Wie können Wissensbestände heute hinterfragt werden? Und warum ist Wissen eine Konstruktion von Weltordnungen? Dies sind die Ausgangsfragen des Projekts Ré-imaginer le passé. Read more

Read more
Decolonize Objects (Re-Evaluation) Museum practices

Talking Objects. Von der Herkunft und der Zukunft der Dinge im Museum

Im Rahmen der Ausstellung „Die Sammlung von Maximilian von Goldschmidt-Rothschild“ im Museum Angewandte Kunst, findet am Mittwoch, dem 26. April um 18.30 Uhr ein Gespräch mit Dr. Katharina Weiler (Kuratorin), Dr. Mahret Kupka und Isabel Raabe (beide Konzeption und Kuration, Talking Objects Lab). Read more

Read more
Decolonize Objects (Re-Evaluation)

Verlust und Heilung

Es reicht nicht, in der Kolonialzeit gestohlene Kunst zurückzugeben. Es geht aber auch nicht um Schuld. Angestrebt ist eine Auseinandersetzung mit der Geschichte der kulturellen Verletzungen, der Kunst und den traditionellen Materialien, aus der heraus Neues entstehen kann. Cornelia Wilß führte mit… Read more

Read more
African philosophy Contemporary Art Decolonize Archive (Archive practices) Knowledge Memory Museum practices Performance/Artistic Intervention Talk

Bei Heilung, wie wir sie verstehen, geht es um einen ganzheitlichen Ansatz

Interview mit den Kuratorinnen Mahret Ifeoma Kupka und Isabel Raabe Read more

Read more